Bloggerinnen im Interview (ich auch!)

„Wo sind eigentlich die Bloggerinnen?” Da draußen, im Internet! Gegen die letzten Ausreden gibt es nun das Projekt Girls Can Blog. Annina interviewt Bloggerinnen, wie sie zum Bloggen gekommen sind, welche Themen sie spannend finden und auch, wie sie die Technik stemmen. Gestern erschien nun das Interview mit mir, stellvertretend für die Mädchenmannschaft (übrigens auf Deutsch und Englisch).

Noch mehr Bloggerinnen stelle ich mit Susanne in der Serie WWW Girls vor und auf Feder & Herd erschien vor kurzem eine Sammlung sehr erfolgreicher Blogs, die allerdings selten erwähnt werden. Die unsägliche Diskussion, worüber (feministische) Frauen zu bloggen haben, hatten wir leider erst im Februar. Mit Frau Liebe hatte eine (oh der Horror!?) Handarbeitsbloggerin die Wahl zum Bloggermädchen 2009 gewonnen.

Advertisements