Frauenfußball? Nur in sexääääy!

Im Selbermach-Sonntag bei der Mädchenmannschaft weist Kommentator_in Zoé darauf hin, dass die Deutsche Post auf der Seite des DFB ein wirklich ganz tolles Spiel zur WM bereit gestellt hat. Ich habe mich durchgeklickt und zunächst sieht alles ganz supi aus:

Bild der Frauenfußball-Nationalmannschaft mit einem Logo davor: Deutsche Post Elfmeter Challenge

Mit dem Klick auf „Spiel starten“ jedoch kommen wir zu den Bildern, die Franz Beckenbauers alten Ruf nach „sexy Trikots“ endlich erfüllen!

Blonde Spielerin von hinten, das hautenge weiße Shirt trägt die Nummer 11, außerdem trägt sie hautenge schwarze ShortsDie blonde Spielerin von vorn, erneut im hautengen weißen Trikot (ohne Nummer)

Dass es sich hierbei nicht um ein Angebot des DFB, sondern eine Werbung der Deutschen Post handelt, ist nicht ersichtlich, eine Kennzeichnung „Anzeige“ oder „Werbung“ fehlt nämlich!