Jetzt Gedanken machen für den Ada-Lovelace-Tag

Am 7. Oktober ist es wieder soweit. Zum dritten Mal sollen Frauen aus Technologie und Wissenschaft ins Rampenlicht gehoben werden. Benannt wurde er nach der ersten Programmiererin in der Geschichte, Ada King, der Countess of Lovelace. Weibliche Vorbilder in den MINT-Fächern Mathe, Informatik, Naturwissenschaften und Technik sind weiterhin selten, an viele Pionierinnen erinnern wir uns kaum, weil ihre Leistungen nicht als solche anerkannt wurden. Also, eine spannende Frau herausgesucht und porträtiert!

2 Gedanken zu “Jetzt Gedanken machen für den Ada-Lovelace-Tag

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.