Links! Charmed, Microsoft und Gender in F/LOSS

Eine mädchenhafte Schaufensterpuppe mit einem grün-weiß-geringeltem Shirt auf dem „Keep on Smiling“ steht.

Ja liebe Mädchen, immer nett sein und hübsch aussehen – das gilt es möglichst früh zu lernen!

  • Eine *der* Serien meiner Schulzeit war sicher Charmed. Wie die drei vier Schwestern dabei Haus, Familie, Job und Magieverpflichtungen unter einen Hut bekamen, hat Bitch Flicks angeschaut.
  • Microsoft hat einfach kein Glück mit Frauen. Also, entweder kommen von Seiten Microsofts sexualisierte Witze oder sie vergessen die Gamerinnen. Die neuen Touchscreens richten sich nun an … Bräute bei ihrer Hochzeitsvorbereitung.
  • In San Francisco hat Lesbians Who Tech einen Hackathon veranstaltet und dabei tolle Projekte unterstützt.
  • Wie das Schließen von „unrentablen“ Geburtshäusern und Geburtstationen aussieht – auf Pinterest visualisiert.
  • Noch mehr Lesestoff? 10 englisch-sprachige Blogs von Frauen aus der Wissenschaft.
  • Today in women’s underrepresentation: Auch 2013 waren Frauen in Hollywoodfilmen unterrepräsentiert, seltener in Führungspositionen zu sehen und eher über ihre Beziehung zu einem Mann definiert.
  • Die Ausgabe 2.2 des Magazins Libre Graphics heißt “Gendering F/LOSS” und beschäftigt sich mit Repräsentation und Arbeit im Bereich freier und (quell-)offener Software.
  • Advertisements