Und sonst so?

Nicht nur dieses Blog erwacht langsam wieder aus der Post-Frühjahrsmüdigkeit. Auch bei Herzteile geht es weiter. Es gibt die gesammelten Links zu Games-News (die es hier nicht gibt), wir haben über #Gamergate geschrieben und heute einen Bericht über Tampon Run. Einerseits mag eins den jungen Macherinnen im aufgehetzten Klima gar keine Aufmerksamkeit zumuten. Andererseits ist ihre Arbeit wichtig. Als Mädchen ein Computerspiel zu programmieren bedeutet, sich gegen eine Industrie zu stellen, die sie lange explizit nicht als Kundinnen ernst genommen und angesprochen hat; und wenn doch, nur mit rosa Tierkliniksimulationen (nichts gegen diese Spiele, das nur ist das Problem). Das englisch-sprachige Medienecho wächst zumindest jede Minute.

PS: Beim Kotzenden Einhorn sind wir auch im Blog. Direkt neben, äh, eigenartigen Computerreparaturmethoden. o.O

Advertisements