Star Wars – ein trek-inspiriertes Review

Ein Darth-Vader-Aufsteller hält eine Schüssel mit Schokoriegeln. Daneben steht eine Vase mit einem schwarzen Schimmelpilz aus Stoff.

Ja, der neue Star Wars-Film lohnt sich. Das sage ich als Trekkie, die vor dem Erwachen der Macht leider noch den Trailer für Star Trek Beyond sah und ich mich ein weiteres Mal fragte, was für ein herumliegendes Skript Abrams dieses Mal auf Kirk & Co. umgeschrieben hat.

Dagegen ist der 7. Film der Star-Wars-Reihe nicht nur ein guter Actionfilm sondern auch fühlt sich auch wieder star-warsig an. Was natürlich heißt: eine Familiensaga, die in einen ewigen Kampf zwischen Licht und Dunkelheit eingebettet ist.

[Der folgende Text kann Spoiler enthalten.] Weiterlesen

Advertisements